Geländersystem Flexx

Flexx – Der individuelle Blickfang
Das Geländersystem Flexx überzeugt durch edles Design und maximale Flexibilität. Die Pfosten bestehen aus äußerst witterungsbeständigem Sapelli-Holz*, welches durch seine rotbraune Färbung sehr edel wirkt. Verwirklichen Sie mit dem Geländersystem Flexx Ihre individuellen Designvorstellungen: Die edlen Pfosten können mit unterschiedlichen Füllungen und Handläufen kombiniert werden. Für eine stabile Anbringung stehen gleich drei unterschiedliche Montagevarianten zur Auswahl.

* Aus zertifizierter Forstwirtschaft. Gerne stellen wir Ihnen bei Bedarf das entsprechende Zertifikat zur Verfügung.

Zu den Anwendungsbildern

Senden Sie unsere Ihre Bilder von erfolgreich umgesetzen Projekten mit unseren Produkten. Schreiben Sie uns einfach an: zum Kontaktformular oder senden Sie uns Ihre Bilder an: info@dieda.de

Pfosten mit Edelstahlhandlauf
Pfosten mit zwei Rundstäben und Edelstahlhandlauf
Pfosten mit drei Rundstäben ohne Handlauf
Pfosten mit Sapelli-Handlauf und 5 Seilen

Montage

Montage von oben

Einbetonieren

Einschlaghülse für Erdbereich

 
(1) Befestigungsart wählen (Montageplatte für festen Untergrund, Stützfuß zum Einbetonieren, Einschlagbodenhülse für Erdreich).
(2) Montageplatten / Stützfüße / Einschlagbodenhülsen anschrauben / einbetonieren / einschlagen und dann die Pfosten aufschrauben.
(3) Danach Handlauf und waagrechte Elemente durch die Bohrungen schieben und befestigen. Fertig!

Zubehör

Dübel 40 mm
Dübel 10 mm

Entscheiden Sie selbst, wie Ihr Geländersystem Flexx aussehen soll. Entdecken Sie das umfangreiche dieda-Zubehör und kreieren Sie Ihre individuellen Lösungen. Beispielsweise können Sie mit Hilfe unserer Dübel ungenutzte Löcher sicher schließen oder statt des Handlaufs einen Rundstab oder ein Seil an dieser Stelle verwenden.

Sapelli

Sapelli ist eine Holzart aus der Familie der Mahagonihölzer und zeichnet sich durch eine elegante rotbraune Färbung aus. Wie alle Tropenhölzer ist auch Sapelli äußerst witterungsbeständig und bestens für den Einsatz im Freien geeignet. Unbehandelt entwickelt das Holz nach einiger Zeit eine attraktive silbergraue Patina. Wer dies nicht möchte, kann die Holzelemente mit einem farblosen Holzöl behandeln.

Das könnte Ihnen auch gefallen